Startseite
  Suche 

 

Mitmachen:

Export von Kleinwaffen und Munition stoppen! Petition online unterschreiben

Materialien:

Handreichung "Deutsche Rüstungsexporte" mehr

Materialien:

Aktionsflyer

Das Kampagnenfaltblatt zum Verteilen oder Auslegen an Infoständen mehr

Bücher:

Titelblatt von Grässlin, Harrich und Harrich-Zandberg: Netzwerk des Todes

Netzwerk des Todes - Das Enthüllungsbuch zum TV-Ereignis „Tödliche Exporte“ mehr

Bücher:

Schwarzbuch Waffenhandel - Wie Deutschland am Krieg verdient mehr.

Silly: Vaterland

Mit dem Song "Vaterland" möchte die Band Silly zum Nachdenken über Rüstungsexporte anregen.

© meinhardt.info

Diehl-Gruppe

Diehl ist eines der großen deutschen Rüstungsunternehmen. Die zahlreichen Rüstungsaktivitäten sind insbesondere im Teilkonzern Diehl Defence zusammengefasst. Die Rüstungsaktivitäten umfassen Lenkflugkörper für Heer, Luftwaffe und Marine, Munition sowie Aufklärungs- und Schutzsysteme und auch die Ausrüstung, Instandsetzung und Modernisierung  von militärischen Fahrzeugen.

Aktuelle Informationen zur Diehl-Gruppe

Waffenlieferungen an den Irak: Waffenschmiede Diehl könnte profitieren

Die Nürnberger Waffenschmiede Diehl könnte von den deutschen Waffenlieferungen in den Irak profitieren – zumindest über Umwege, mutmaßt der Bayerische Rundfunk.

Waffen für den Irak Diehl in Nürnberg hält sich bedeckt, br.de, 27.08.2014