Startseite
  Suche 

 

Mitmachen:

Export von Kleinwaffen und Munition stoppen! Petition online unterschreiben

Materialien:

Handreichung "Deutsche Rüstungsexporte" mehr

Materialien:

Aktionsflyer

Das Kampagnenfaltblatt zum Verteilen oder Auslegen an Infoständen mehr

Bücher:

Titelblatt von Grässlin, Harrich und Harrich-Zandberg: Netzwerk des Todes

Netzwerk des Todes - Das Enthüllungsbuch zum TV-Ereignis „Tödliche Exporte“ mehr

Bücher:

Schwarzbuch Waffenhandel - Wie Deutschland am Krieg verdient mehr.

Silly: Vaterland

Mit dem Song "Vaterland" möchte die Band Silly zum Nachdenken über Rüstungsexporte anregen.

© meinhardt.info

ITEC

Die internationale Militär- & Rüstungsmesse ITEC, die jährlich in wechselnden Städten stattfindet, wird bereits seit 1989 ausgetragen. Der Schwerpunkt der Schau liegt laut ihrer Website auf militärischem Training, Simulation und Ausbildung.

itec.co.uk

Nachrichten

Protest zahlt sich aus: Absage für Militär- & Rüstungsmesse ITEC 2018 in Köln

Die DFG-VK-Gruppe Köln weist darauf hin, dass die Köln-Messe den Veranstaltern der Militär- und Waffentechnik-Messe ITEC für das Jahr 2018 eine Absage erteilt hat. Das berichte der Kölner Stadtanzeiger in seiner Printausgabe vom 30.11.2016.

Diese Absage ist auch ein großer Erfolg all jener, die bei der letzten ITEC in Köln im Jahr 2014 die zahlreichen bunten und kreativen Protestaktionen gegen die Messe organisiert, koordiniert und daran teilgenommen haben.

Krieg beginnt hier! Aktionen gegen die Militär- & Rüstungsmesse ITEC

Vom 20. bis 22. Mai fand in Köln die 25. internationale Militär- und Rüstungsmesse ITEC statt. Aus diesem Grund gab es in der Domstadt in dieser Zeit vielfältige Protestaktionen.