Holger Rothbauer und Omid Nouripour im Gespräch mit Andreas Zumach