Nachrichten

Nachrichten

Sie finden hier eine Liste aller Nachrichten.
Sie können die Menge einschränken: Durch Klick auf das rechts stehende Themenbereiche 
können Sie bestimmte Kategorien auswählen und die lange Liste thematisch eingrenzen,
um einen schnelleren Überblick zu bekommen.

image-1718

Kriegsverbrechen im Jemen: Verantwortliche strafrechtlich verfolgen

Angesichts des siebten Jahrestages des Jemenkrieges fordert das European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), dass europäische Unternehmen für Rüstungsexporte an Kriegsparteien zur Rechenschaft gezogen werden müssen.
image-1717

Transparenz TV: Nein zum Krieg –soll die Ukraine kapitulieren?

Soll die Ukraine kapitulieren? Soll mehr Geld für die Bundeswehr oder eher für ökologische und soziale Projekte ausgegeben werden? Über diese Fragen sprach Franz Alt mit Ex-Umweltministerin Dr. Monika Griefahn und Aufschrei-Sprecher Jürgen Grässlin.
Aktion gegen den Hunger übergibt 52.000 Unterschriften der Petition „Waffenexporte stoppen, Hunger beenden“ an Staatssekretär Sven Giegold.

Jemenkrieg: 52.000 Unterschriften für Rüstungsexportstopp

Die Hilfsorganisation Aktion gegen den Hunger hat anlässlich des siebten Jahrestages des Jemenkriegs 52.000 Unterschriften der Petition „Waffenexporte stoppen, Hunger beenden“ an Staatssekretär Sven Giegold übergeben.
image-1715

Deutschland bleibt fünftgrößter Waffenexporteur

Zwar sind die deutschen Waffenexporte in den letzten fünf Jahren verglichen mit dem Zeitraum 2012 bis 2016 zurückgegangen (-19 Prozent), dennoch bleibt Deutschland auf Platz fünf der weltgrößten Waffenexporteure.
image-1714

Heckler & Koch: Gewinn 2021 stark gestiegen

Im letzten Jahr hat Heckler & Koch seine Profite deutlich steigern können. Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Es spricht sogar von einem „der erfolgreichsten Geschäftsjahre der Firmengeschichte“.
image-1711

Protestaktion gegen Rüstungsexporte

Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel fordert: Keine Waffen in völkerrechtsverletzende Staaten! Klares Verbot ins Rüstungsexportkontrollgesetz!
image-1707

Offener Brief zur Ukraine-Krise: Keine Waffenlieferungen

17 Organisationen aus der Friedens- und Entwicklungspolitik fordern die Bundesregierung auf, ihren Kurs in der Ukraine-Krise zu halten und keine Rüstungsgüter in den Konflikt zu liefern.
image-1706

Rüstungsexporte von Menschenrechtslage abhängig

Außenministerin Baerbock kündigt restriktivere Rüstungsexportpolitik auf Nahostreise an.
image-1713

TV-Tipp: Ein paar Tage Licht

Die Problematik deutscher Waffenexporte nach Algerien hatte Oliver Bottini in seinem 2014 erschienenen Kriminalroman „Ein paar Tage Licht“ thematisiert. Jetzt wurde die Verfilmung des Buches auf Arte ausgestrahlt.
image-1705

20 Jahre Red Hand Day am 12. Februar

Anlässlich des 20-jährigen Jahrestages des Red Hand Day fordern terre des hommes und das Global Net – Stop the Arms Trade konkrete Schritte der Bundesregierung zum Schutz von Kindern in bewaffneten Konflikten.